wahrnehmen

drehen

brennen

Die Gefässe und Objekte aus meiner Werkstatt sind fast ausschliesslich auf der Töpferscheibe von Hand gedreht. Ich entwickle selber Glasuren und Engoben, teilweise mit selbst gesammelten Lehmen, Erden und Aschen aus der Schweiz.

Meine Inspiration erhalte ich durch Beobachtung meiner Umgebung und durch die Auseinandersetzung mit der Jahrtausende langen Keramikgeschichte und zeitgenössischen Keramikern weltweit.

Neben den Produkten, die ich selbst entwickle und gestalte, stelle ich auch Spezialanfertigungen auf Kundenwunsch her.

Ich bin ausgebildete Keramikerin EFZ und habe bei Mathies Schwarze die handwerkliche Ausbildung absolviert.

Besuchen Sie mein Töpferatelier in Winterthur Töss, wo Sie den ganzen handwerklichen Herstellungsprozess erleben und meine Werke anschauen, anfassen und aneignen können!
(Voranmeldung hier)

Angebot

  • Gefässkeramik und Objekte
  • Kleinserien
  • Spezialanfertigungen
  • Töpferkurse und Workshops
  • Kontakt